Rechnung

Was muss auf einer Rechnung angegeben werden

1. Vollständige Absender-Angaben Name und Anschrift des Unternehmens, das die Rechnung stellt 2. Vollständige Empfänger-Angaben Name und Adresse des Rechnungsempfängers 3. Ort und Datum der Rechnungsstellung 4. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-ID-Nr.) bzw. Steuernummer des Absenders 5. Rechnungsnummer Fortlaufende, einmalig vergebene Identifikationsnummer 6. Betreffzeile Sollte stets den Titel „Rechnung“ tragen und gegebenenfalls einen Bezug enthalten, z. B. „Ihr […]

Forderungsmanagement und einfaches Mahnwesen

Wenn Ihr Kunde eine Rechnung nicht wie gefordert bezahlt, sollten Sie ihn daran erinnern. Bevor Sie aber die erste Mah­nung schicken, sollten Sie intern prüfen, ob Sie Ihre Leistung wie vereinbart erbracht haben, oder der Kunde ggf. Mängel re­klamiert hat. Klären Sie dabei: Ist die Lieferung vollständig er­folgt? Sind die Reklamationen berechtigt? Wann ist die […]

Nach oben scrollen